Ayurvedische Massage

Antworten
Ninaa27
Beiträge: 1
Dabei seit: 2014

Ayurvedische Massage

Beitrag: # 131Beitrag Ninaa27
Do 18. Dez 2014, 15:17

Hallo,

ich hatte noch keine Erfahrung mit Ayurveda Massagen. Mich würde interessieren was das für eine Massage ist und ob jemand damit Erfahrung hatte, wenn ja, wie hat es euch gefallen?


lG.

Meri88
Beiträge: 5
Dabei seit: 2014

Beitrag: # 132Beitrag Meri88
Do 18. Dez 2014, 21:49

Bei dieser massage wird mit Ölen gearbeitet. Sie ist sehr angenehm, nicht nur als Massierter, sondern auch als Masseur. Man kann es auch sehr leicht massieren lernen. Es ist schwer zu beschreiben, das muss man erleben.

Viel Spass und Erholung :)

Petra
Beiträge: 10
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 154Beitrag Petra
Di 30. Jun 2015, 15:19

Eine Ayuverda-Massage ist immer genau nach dem individuellen Typ des Patienten (Vata, Pitta und Kapha) abgestimmt. Wie bereits bei der Ayuverda-Ernährung. Es ist eine medizinische Massage. Also geht es nicht vordergründig um Entspannung, sondern um die Anregung des Lymphflusses bei Stoffwechselproblemen, Beseitigung von Kopfschmerzen, des Bluthochdrucks oder der Arthrose zum Beispiel, durch die Verwendung von bestimmten Kräuterölen.

Benutzeravatar
jenny
Beiträge: 8
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 160Beitrag jenny
Di 25. Aug 2015, 11:01

Finde dieses Video zur Ayurvedischen Massage echt gut und informativ

https://www.youtube.com/watch?v=BCMcLEjZKvo
"Truth can be stated in a thousand different ways, yet each one can be true."

Knetkönigin
Beiträge: 10
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 185Beitrag Knetkönigin
Do 19. Nov 2015, 16:32

Ayurveda finde ich sehr spannend. Da gibt es ja nicht nur Massagen, sondern noch eine Krankheits- und Ernährungslehre. Das ist sehr ganzheitlich.

Juliane
Beiträge: 4
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 187Beitrag Juliane
Mo 23. Nov 2015, 15:43

Danke für den Link!

Benutzeravatar
Galenos
Beiträge: 16
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 224Beitrag Galenos
Mi 30. Dez 2015, 20:05

Bin auch ein großer Fan davon!

Benutzeravatar
Theasian
Beiträge: 9
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 276Beitrag Theasian
Di 26. Apr 2016, 10:05

Laut welt.desollen die ja sehr effektiv sein, ich bin dennoch etwas skeptisch dem gegenüber und bevorzuge da eher thailändische oder klassische Massagen!

Benutzeravatar
Frauke
Beiträge: 10
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 279Beitrag Frauke
Di 3. Mai 2016, 07:20

So viel anders als klassische Massagen sind die ja gar nicht. Das Prinzip ist ähnlich, es wird mit Aromaöl massiert und der Lymphfluss gesteigert. Bin gerade dabei mich vollständig in die indische Philosophie dahinter einzulesen, sehr spannend!
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.
Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
sommertag
Beiträge: 10
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 294Beitrag sommertag
Fr 3. Jun 2016, 14:22

Ich finde sie ebenfalls sehr spannend. Hier gibt es auch noch weitere Informationen für dich! http://www.massagenlenzerheide.ch/ayurveda_massage.html
Wellness ist Leben

LindaLive
Beiträge: 10
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 324Beitrag LindaLive
Di 13. Sep 2016, 12:20

Ich hatte auch schon so eine Massage und kann es nur empfehlen. :) Gerade mit den Ölen ist es genuss pur!

Leon
Beiträge: 12
Dabei seit: 2018

Beitrag: # 475Beitrag Leon
Fr 26. Jan 2018, 15:03

Es ist nichts anderes wie massieren mit ölen. Es ist ein angenehmes Gefühl, sogar für den Massierer selbst. Kann ich nur empfehlen.

Antworten

Zurück zu „Ayurveda-Massage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste