Stoffwechsel anregen - von innen und außen

Antworten
Uriel

Stoffwechsel anregen - von innen und außen

Beitrag: # 121Beitrag Uriel
Di 16. Dez 2014, 10:37

Ich bin Masseur und habe mich auf die Stoffwechselmassage spezialisiert. Anstelle von entschlackenden Tees setze ich auch die Wirkung von Kräutern und Bier, dabei finde ich manche Craft Biere besonders gelungen. Die Komposition von ausgesuchten Kräutern, zusammen mit hochwertigen Hopfen und Malz, wirken Wunder auf den Organismus. Ich bin dabei immer wieder überrascht, wie groß die Auswahl der Craft Biere mittlerweile geworden ist. Aber seht selbst: Bei /werbelink entfernt/ kann man sich von der Auswahl überzeugen.

Ich selber kombiniere diese Kur noch mit einer speziellen Massage mit Elementen des Lomi Lomi, der hawaiianischen Massage-Technik. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Freue mich, auch die Meinungen anderer Menschen zu hören.

Liebe Grüße
Uriel

Meri88
Beiträge: 5
Dabei seit: 2014

Beitrag: # 129Beitrag Meri88
Do 18. Dez 2014, 10:34

Ich habe noch keine Erfahrungen damit, aber ich finde das hört sich sehr gut an. Muss ich mal ausprobieren.

Rebbi
Beiträge: 11
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 289Beitrag Rebbi
Fr 20. Mai 2016, 16:21

Höre ich zum ersten Mal, dass Bier bei Massagen eingesetzt wird. Würde wenn dann aber alkoholfreies nehmen.

Benutzeravatar
Silence
Beiträge: 10
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 321Beitrag Silence
Fr 19. Aug 2016, 14:45

Das hab ich ja noch nie gehört und es klingt wie ein Traum: Abnehmen mit Bier. :D Haha
Es ist an der Zeit faul auf der Haut zu liegen.

Rebbi
Beiträge: 11
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 349Beitrag Rebbi
Di 22. Nov 2016, 11:03

Hallo,

unter Biermassagen kenne ich Bierbäder. Da sitzt man entweder wirklich in einem sprudelnden Bierbad, während man massiert wird oder man genießt ein anregendes Bad in echtem Hopfen. Die Kombination aus Craft Bieren und anderen Elementen klingt aber auch interessant. Würde ich auch ausprobieren wollen.
Was Massagen angeht, die den Stoffwechsel anregen, schwöre ich sonst ja auf Sesamöl. Hier kann man nachlesen /werbung entfernt/, dass dieses Öl auch Hautalterung vorbeugen kann. Insgesamt ist nach einer Massage mit Sesamöl die Haut super elastisch und weich. Ggfs. wäre auch die Kombination von Bierbad und Sesamöl-Massage eine tolle Sache :D Es tut bestimmt voll gut.


VG,
Rebbi

Klaudilein
Beiträge: 10
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 350Beitrag Klaudilein
Di 22. Nov 2016, 14:03

Klingt ja fast zu schön um wahr zu sein ;)

Antworten

Zurück zu „Stoffwechselmassage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste