Erste Erlebnisse mit der Massage

Benutzeravatar
Meldog
Beiträge: 8
Dabei seit: 2014

Erste Erlebnisse mit der Massage

Beitrag: # 63Beitrag Meldog
Di 8. Apr 2014, 09:04

Auch von dieser Methode der Massage hatte ich noch gar nichts gehört...
http://www.youtube.com/watch?v=s_FytM4BaJU
Irgendwie mutet sie eher wie eine erotische Massage an oder?
Wer keinen Anfang wagt, kann auch nie am Ende seinen Erfolg feiern.

Benutzeravatar
Sandy2
Beiträge: 11
Dabei seit: 2014

Beitrag: # 90Beitrag Sandy2
Di 1. Jul 2014, 09:25

Absolut!
you only live once.

Stella
Beiträge: 7
Dabei seit: 2014

Beitrag: # 107Beitrag Stella
Do 16. Okt 2014, 07:25

Ist das bei der Massage wenigstens immer so, dass Frauen Männer massieren und andersrum?
Ist bestimmt nicht schlecht, aber ich kann mir nicht vorstellen mich so in der Öffentlichkeit massieren zu lassen.

Uriel

Beitrag: # 123Beitrag Uriel
Di 16. Dez 2014, 10:43

Nein das hat doch nichts mit einer erotischen Massage zu tun. Man massiert nur mit dem ganzen Körpereinsatz und kann Druckpunkt ganz anders berühren... wenn jemand Erotik in eine Massage hineininterprtieren möchte, dasnn kann man das machen. Ich selber bin höchst professionell und habe solche Gedanken nicht.

Benutzeravatar
Alumno
Beiträge: 14
Dabei seit: 2015
Wohnort: 40xxx

Beitrag: # 165Beitrag Alumno
Mo 31. Aug 2015, 20:24

Uriel hat geschrieben:Nein das hat doch nichts mit einer erotischen Massage zu tun. Man massiert nur mit dem ganzen Körpereinsatz und kann Druckpunkt ganz anders berühren... wenn jemand Erotik in eine Massage hineininterprtieren möchte, dasnn kann man das machen. Ich selber bin höchst professionell und habe solche Gedanken nicht.
Hm, ich denke mal, Uriels Beitrag soll so'n bisschen ironisch zu verstehen sein... ;)

So eine Body-to-Body-Massage oder mehr noch die "Body-Glide-Massage" ist sehr sinnlich und je nach Variation auch hoch erotisch. Sie ist etwas für Liebhaber von viel und intensivem Körperkontakt. Egal ob Mann oder Frau bei Frau oder Mann gibt, sie bringt beiden Spaß und sinnliche Glücksgefühle. Es ist die empfundene Nähe, die diese Massage so einzigartig macht. Je nachdem mit welchen Körperteilen massiert wird (Brust, Bauch, Rücken, Po, Beine, Füße, Kopf - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt) ist diese Massage aber für den Gebenden auch eine sportliche Leistung...

Wenn jemand neugierig hierauf ist, wird er sicherlich bei seriösen Tantra-Massage-Studios fündig.

Juliane
Beiträge: 4
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 188Beitrag Juliane
Mo 23. Nov 2015, 15:45

Klingt interessant. Würde ich allerdings selbst nicht anbieten. Höchstens meinem Partner. :D

studentofmuc
Beiträge: 4
Dabei seit: 2015
Wohnort: Raum München / Ingolstadt

Beitrag: # 193Beitrag studentofmuc
Di 24. Nov 2015, 15:56

Ich finde man sollte einfach alles ausprobieren und sich dann die Meinung bilden. Meiner Partnerin wäre es sicherlich zu anstregend, aber ich würde es sofort an mir probieren lassen :lol:

Benutzeravatar
Anne-Mi
Beiträge: 10
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 195Beitrag Anne-Mi
Fr 27. Nov 2015, 12:30

Ich finde das sehr interessant, würde es aber selbst denke ich nicht anbieten. Ausprobieren hätte aber schon was, aber wenn dann nur mit meinem Partner. ;)

Benutzeravatar
rosi
Beiträge: 10
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 215Beitrag rosi
Di 22. Dez 2015, 13:57

Haha, das sehe ich genauso!

Benutzeravatar
Galenos
Beiträge: 16
Dabei seit: 2015

Beitrag: # 225Beitrag Galenos
Mi 30. Dez 2015, 20:08

Anne-Mi hat geschrieben:Ich finde das sehr interessant, würde es aber selbst denke ich nicht anbieten. Ausprobieren hätte aber schon was, aber wenn dann nur mit meinem Partner. ;)
Ja, genau so ist es bei mir auch. :D

Rebbi
Beiträge: 11
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 288Beitrag Rebbi
Fr 20. Mai 2016, 16:18

Klingt nach einer sehr intimen Angelegenheit.

Benutzeravatar
sommertag
Beiträge: 10
Dabei seit: 2016

Beitrag: # 305Beitrag sommertag
Mo 18. Jul 2016, 08:56

Ich wäre gespannt auf tatsächliche Erfahrungsberichte. Hat jemand es schon ausprobiert?
Wellness ist Leben

Antworten

Zurück zu „Body to Body Massage“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste